Dr. Sonja Kretzschmar
Journalistik & Kommunikationswissenschaft

BUCHREIHE

Kompaktwissen Journalismus
Herausgegeben von Susanne Fengler und Sonja Kretzschmar
im VS Verlag für Sozialwissenschaften

Eine neue Reihe - ein neues Konzept: Wissenschaftler und Praktiker schreiben gemeinsam Lehrbücher für die neue Journalistengeneration. Für jeden Band zeichnen mindestens zwei Autoren verantwortlich: Kommunikationswissenschaftler stellen praxisrelevante Forschungsergebnisse vor, erfahrene Journalisten geben Einblick in die Arbeitsweise ihrer Ressorts. Gemeinsam analysieren sie, welchen Herausforderungen sich Journalisten künftig stellen müssen.

Kompakt, verständlich und aktuell führen die Lehrbücher in die verschiedenen Arbeitsbereiche des Journalismus ein. Zielgruppe sind Wissenschaft und Praxis: Studierende und ihre Dozenten an Universitäten, Fachhochschulen und Journalistenschulen, Einsteiger in den Beruf des Journalisten - aber auch gestandene Praktiker mit Lust am Nach- und Querdenken.

Lehrbuch: Innovationen für den JournalismusInnovationen für den Journalismus

Wer in der Medienwelt von morgen als Journalist erfolgreich sein will, muss in der Lage sein, die Möglichkeiten des Internets ebenso wie neue Konzepte des Medienmanagements souverän zu nutzen. Dieses Lehrbuch vermittelt angehenden Journalisten, aber auch interessierten Praktikern einen umfassenden und aktuellen Überblick, wie Innovationen in der redaktionellen Praxis den Journalismus nachhaltig verändern: Welche neuen Aufgaben haben Journalisten in Newsrooms zu bewältigen? Wie sprechen Trendsetter im Medienbereich ihre Zielgruppen an? Und welche neuen Möglichkeiten ergeben sich durch computergestützte Berichterstattung (Computer-Assisted Reporting, CAR)? Anhand von internationalen Fallbeispielen und ausgewählten Studien analysiert der Band, wie Innovationen den Journalismus künftig prägen werden.

Mit Beiträgen von John Pavlik (Wissenschaft und journalistische Innovationen); Kai Gniffke (Innovationen im Redaktionsmanagement I); Jens Radü (Innovationen bei den Darstellungsformen); Gabriele Fischer (Innovationen bei der Themenrealisation); Markus Lindemann (Innovationen in der Recherche); Soheil Dastyari (Medieninnovations-Management); Christoph Keese (Innovationen im Redaktionsmanagement II); Christoph Moss (Innovationen in Wirtschaftsjournalismus und Ethik) [Bestellen bei amazon.de]


Lehrbuch: PolitikjournalismusPolitikjournalismus

In der Mediengesellschaft tobt der Kampf um Aufmerksamkeit – das gilt für Politiker ebenso wie für Journalisten, die über Politik berichten. Wie funktioniert Politikjournalismus heute? Was passiert in den berüchtigten "Hintergrundkreisen"? Welchen Zwängen, welchen Versuchungen sehen sich Politikjournalisten ausgesetzt? Verlangt das Publikum tatsächlich nach "Politainment" – oder kann es gerade im digitalen Zeitalter gelingen, komplexe Themen ebenso seriös wie ansprechend zu vermitteln?

Das Lehrbuch führt systematisch in Arbeitsfelder und Techniken des Politikjournalismus ein und vermittelt gleichzeitig breites Hintergrundwissen über die veränderten Spielregeln der Politikberichterstattung: Praktische Tipps und aktuelle Fallbeispiele werden mit zentralen Forschungsergebnissen aus der Kommunikationswissenschaft verknüpft. Ebenso lädt das Buch zum Nachdenken ein: Welche Rolle sollen, welche Rolle wollen Politikjournalisten künftig in der Gesellschaft spielen? [Bestellen bei amazon.de]


Lehrbuch: LokaljournalismusLokaljournalismus

All business is local - auch in der globalen Informationswelt. Lokaljournalismus ist der klassische Einstiegsbereich für Berufsanfänger. Hier kann man "Journalismus von der Pike auf" lernen, hier arbeitet die Mehrheit aller deutschen Journalisten. Gerade in dem klassischen Zeitungslokalteil steht aber ein tief greifender Umbruch bevor: Sinkende Leserzahlen und Konkurrenz durch andere, neue lokale Medien prägen den Alltag in den Redaktionen. Guter Lokaljournalismus wird sich nur durch Qualitätsprodukte am Markt behaupten können.

Der Band "Lokaljournalismus" informiert sowohl Einsteiger als auch Profis über Stand und Entwicklung des Lokaljournalismus. Dazu werden innovative Ideen und Tipps aus dem Redaktions-Alltag kombiniert mit Ergebnissen praxisnaher Wissenschaft. [Bestellen bei amazon.de]


copyright ©2009-2012 Sonja Kretzschmar • Impressum&Hinweise