Dr. Sonja Kretzschmar
Journalistik & Kommunikationswissenschaft

VORTRÄGE

"Convergence and Diversity" Vortrag gemeinsam mit Prof. Dr. Susanne Kinnebrock auf der Konferenz der European Communication Research and Education Association (ECREA), Pamplona, 04. Juli 2011.

"Neue Darstellungsformen von Tageszeitungen im Internet" Vortrag im Rahmen des Modellseminars "Das Netz ist lokal - Qualitätsjournalismus schafft neue Angebote" der Bundeszentrale für politische Bildung, Augsburg, 16. November 2010.

"Neue Perspektiven empirisch-analytischer Forschungen: Mobilfunk-Journalismus und Crossmedia." Gastvortrag am Institut für Sprach- und Kommunikationswissenschaft der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH) Aachen, 30. November 2009.

"Neue Kompetenzen. Medienkonvergenz aus didaktischer Perspektive." Öffentliche Vorlesung in der Ringvorlesung "Medienkonvergenz und neue Medien." Medienwissenschaft, Universität Tübingen, 5. November 2009.

"Neue Entwicklungen im Lokaljournalismus." Initiative Qualität im Journalismus. Bonn, 16. Juni 2009.

"Crossmedialität – neue Formen der Produktion und Rezeption im Journalismus." Gastvortrag am Institut für Publizistik und Kommunikationswissenschaft der Universität Wien, 14. Mai 2009.

"Nachrichtenkultur im Minutentakt – ein Medienformat für das 21. Jahrhundert?" Eine vergleichende Studie deutscher Informationsprogramme im Fernsehen (gemeinsam mit Patrick Rössler und Juliane Kirchner). DGPuK-Jahrestagung "Medienkultur im Wandel", Bremen, 30. April 2009.

"Welche Journalisten brauchen wir? - Ausbildung, Weiterbildung, freie Mitarbeit." Moderation des Podiums mit Impulsreferaten auf dem 17. Forum Lokaljournalismus der Bundeszentrale für politische Bildung (BpB). Schwerpunkte: Neue Strategien und Impulse für die Politikberichterstattung, erfolgreiche Geschäftsmodelle für die crossmediale Zukunft der Tageszeitungen sowie Konzepte für mehr Qualität. Schwerin, 22. Januar 2009.

"Mediale Hybridisierung oder Entwicklung eines eigenen Profils? Crossmediale Angebotskonzepte im Journalismus des Mobilfunkbereichs." Gastvortrag am Institut für Publizistik und Kommunikationswissenschaft der Universität Wien, 8. Januar 2009.

"Journalism - the Making of An Occupation Excluding Gender Aspects." Vortrag für die Konferenz "Communication Policies and Culture in Europe" der European Communication Research and Education Association (ECREA), "2nd European Communication Conference" in Barcelona, Spanien, gemeinsam mit Susanne Kinnebrock, 28. November 2008.

"Mobile Media and Their Content - Theoretical Embedding?" Internationale Konferenz "Mobile Media and the Change of Everyday Life 2008" an der Universität Erfurt, 29. September 2008.

"Heute Hörfunkjournalist - morgen MOJO! Anforderungen, Kompetenzen, Fähigkeiten im Wandel". Präsentation und Podiumsdiskussion, Panel zu Qualität in der crossmedialen Ausbildung, "Mediendialog NRW 2008" der Landesanstalt für Medien (LfM), Düsseldorf, 26. September 2008.

"Mobile Menschen und mobile Medien." Tagung der DGPuK-Fachgruppe "Soziologie der Medienkommunikation": "Medien- und Kommunikationssoziologie heute: Befunde, Positionen und Forschungsperspektiven", Erfurt, 14. Juni 2008.

"Informationen rund um die Uhr? Eine vergleichende Analyse der Qualität der Berichterstattung von öffentlich-rechtlichen und privaten Nachrichtensendern in Deutschland." Gemeinsam mit Juliane Kirchner und Patrick Rössler, Vortrag in der Chefredaktion von ARD-aktuell, Hamburg, 6. Juni 2008.

"News to go - Mobile journalistische Angebote." Tagung der DGPuK-Fachgruppe "Journalistik und Journalismusforschung": "Spezialisierung im Journalismus", Hochschule Bremen, 23. Februar 2008.

"Historical Journalism. A Gendered Profession or Just a Gendered Discourse?" Gemeinsame Tagung ("Joint Journalism Historian Conference") der "Association for Education in Journalism and Mass Communication" (AEJMC), History Division, und der "American Journalism Historians Association" (AJHA), gemeinsam mit Susanne Kinnebrock, New York, USA, 15. März 2008.

"Mobile News - The Development of New Content." 10th General Online Research Conference (GOR), Universität Hamburg, 12. März 2008.

"Mobile Communication and Journalism: The transmission of Football Games on Mobile Phones During the World Cup: A Trial." 9th General Online Research Conference (GOR), Universität Leipzig, 27. März 2007.

"Journalistische Inhalte für mobile Endgeräte." Gemeinsame Tagung der DGPuK-Fachgruppen "Journalistik und Journalismusforschung" und "Computervermittelte Kommunikation": "Journalismus online: Partizipation oder Profession?", Ludwig-Maximilians-Universität München, 24. Februar 2007.

"Die Fußball-WM in Deutschland 2006: Ein Schlüsselereignis für mobiles Fernsehen." Tagung "Digitalisierung als Medienwandel: Medientechnologie - Medienkommunikation - Medienkultur" der DGPuK-Fachgruppe "Soziologie der Medienkommunikation", Universität Bremen, 25. November 2006.

"Journalistic Content & the World Cup 2006: Multimedia Services on Mobile Devices." ICA Communication and Technology Division Preconference "After the Mobile Phone? Social Changes and the Development of Mobile Communication", Universität Erfurt, 17. Juni 2006.

"Theorien des inter- und transkulturellen Vergleichs." Tagung "Theorien der Kommunikationswissenschaft; Bestandsaufnahme und Diskussion" der DGPuK-Fachgruppe "Soziologie der Medienkommunikation", Bremen, 5. Februar 2005.

"Topless Dancing, Telegenic Nazi-Germany and no grey East-European Countries: Foreign Cultures in European Television." Institute of Communication Studies, University of Leeds, UK, 10. November 2004.

"British and German Journalistic Cultures: A Research Comparison." Coventry University, UK, 9. November 2004.

"Peace Journalism: An Overview." Coventry University, UK, 8. November 2004.

"Topless Dancing, Telegenic Nazi-Germany and no grey East-European Countries: Foreign Cultures in European Television." Centre for Media, Arts & Performance (CeMAP), Coventry University, UK, 3. November 2004.

"Public Service TV versus Commercial TV: New Possibilities for Intercultural Communication in Europe?" IAMCR Conference, Barcelona, Spanien, Section "Broadcasting in Europe", 25. Juli 2003.

"Foreign Cultures in European Television: What is Broadcast, and what is really Watched by the European Viewer? A Qualitative-Quantitative Empirical Study." IAMCR Conference, Barcelona, Spanien, Section "Audience and Reception Studies", 23. Juli 2003.

"Watching the Other - Foreign Cultures in European Television". IAMCR Conference, Singapur, Section "European Broadcasting", 19. Juli 2000.

"Colorful Media - Multicultural Programming in European Television." Symposium "Minorities, Mainstream, and Normality: (De-) Constructing Normalities in Multicultural Societies", veranstaltet von der DFG-Forschungsgruppe "Normalismus" und dem Institut für Anglistik und Amerikanistik der Universität Dortmund. Dortmund, 20. Juni 2000.

"Von bunten Tänzen und Massakern." Vortrag auf der Jahrestagung des Absolventenvereins "Ex", Universität Dortmund, Mai 2001.

"Watching the Other - Foreign Cultures in European Television." Internationaler Graduierten-Workshop "Wettbewerb in den Medien", Leitung: Prof. Dr. Els de Bens (Universität Gent), Universität Dortmund, 26. Mai 2000.



copyright ©2009-2012 Sonja Kretzschmar • Impressum&Hinweise